Kostenlose Immobilienbewertung

Kostenlose online Immobilien­bewertung

Kostenlose online Immobilienbewertung vom Immobilienexperten! Lassen Sie den Marktwert Ihrer Immobilie kostenlos und unverbindlich von unseren Expert:innen bewerten.

Kostenlose Immobilienbewertung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Leadfisher Sprengnetter zu laden.

Inhalt laden

Ablauf einer Immobilienbewertung

Ablauf einer Immobilienbewertung bei der
Ersten Hausverwaltung
Kostenlose Online Bewertung

Online Formular ausfüllen:
Die unverbindliche Marktwertanalyse der Ersten Hausverwaltung beginnt mit unserem unverbindlichen und kostenlosen Online-Bewertungsformular. Im Rahmen dessen werden Sie gebeten, möglichst viele zutreffende Informationen über Ihre Immobilie bereitzustellen.

Füllen Sie unser kostenloses und unverbindliches Online-Immobilienbewertungsformular aus
Kostenlose online Wertermittlung - Expertenbewertung und Wertermittlung durch Immobilienprofis
Bewertung durch Expert:innen

Unsere Expert:innen bewerten Ihre Immobilie:
Auf Basis der durch Sie bereitgestellten Informationen erstellen unsere Expert:innen eine individuelle Immobilienbewertung für Ihre Immobilie.

Übersendung der Wertschätzung

Wir senden Ihnen die erstellte Wertschätzung:
Sie erhalten die durch uns erstellte Wertschätzung kostenlos und unverbindlich per Mail.

Sie erhalten die Immobilienbewertung kostenlos und unverbindlich per Mail
Verkaufen mit Erste Hausverwaltung

Lassen Sie uns über den Verkauf Ihrer Immobilien sprechen!
Im Anschluss an unser kostenlose Wertermittlung ist es Ihre Entscheidung, ob Sie mit uns weiter über den Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses sprechen wollen. 

Immobilien im Angebot

Finden Sie Ihre nächste Traumimmobilie
Aktuell keine Angebote gefunden

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Eine Immobilienbewertung ist der Prozess, bei dem der Marktwert einer Immobilie ermittelt wird. Hierbei werden verschiedene Faktoren wie Lage, Größe, Zustand und Ausstattung der Immobilie berücksichtigt, um einen angemessenen Verkaufs- oder Kaufpreis zu ermitteln. Die Erste Hausverwaltung bietet professionelle Immobilienbewertungen für Ihre Immobilie an, damit Sie den bestmöglichen Preis erzielen können.

Eine genaue Immobilienbewertung ist entscheidend für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie. Sie hilft Ihnen, den tatsächlichen Wert der Immobilie zu verstehen und eine fundierte Entscheidung über den richtigen Verkaufs- oder Kaufpreis zu treffen. Eine Immobilienbewertung hilft auch, den Verkaufsprozess zu beschleunigen und Verhandlungen zu erleichtern.

Es gibt mehrere Methoden zur Immobilienbewertung, die von Experten der Erste Hausverwaltung angewendet werden, wie z.B.:

  • Vergleichswertverfahren: Hier werden ähnliche Objekte in der Umgebung verglichen, um den Wert der Immobilie zu ermitteln.
  • Sachwertverfahren: Bei dieser Methode wird der Wert der Immobilie auf Basis der Herstellungskosten und des Grundstückswertes berechnet.
  • Ertragswertverfahren: Bei dieser Methode wird der Wert der Immobilie basierend auf den zu erwartenden Mieteinnahmen ermittelt.

Die Auswahl der geeigneten Methode hängt von der Art der Immobilie und dem Zweck der Bewertung ab.

Die Dauer einer Immobilienbewertung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Größe und Komplexität der Immobilie, der Anzahl der zu bewertenden Objekte und der Verfügbarkeit von Informationen. In der Regel kann die Erste Hausverwaltung eine Immobilienbewertung innerhalb von 1–2 Wochen durchführen.

Eine Immobilienbewertung bei der Ersten Hausverwaltung ist vollkommen kostenlos und unverbindlich. Die von uns erstellte Marktwertschätzung ist jedoch kein vollständiges Immobilienwertgutachten.

Die Erste Hausverwaltung verfügt über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how in der Immobilienbranche. Unsere Experten sind bestens geschult und nutzen moderne Bewertungsmethoden, um Ihnen eine präzise und objektive Immobilienbewertung zu bieten. Durch unsere lokale Marktkenntnis und unser umfangreiches Netzwerk können wir Ihnen eine individuelle und zielgerichtete Bewertung Ihrer Immobilie garantieren.

Verschiedene Faktoren beeinflussen den Wert einer Immobilie, darunter:

  • Lage: Eine gute Lage erhöht den Wert der Immobilie, während eine schlechte Lage den Wert mindert.
  • Grundstücksgröße: Größere Grundstücke haben tendenziell einen höheren Wert.
  • Zustand: Ein gepflegter und gut instand gehaltener Zustand der Immobilie erhöht den Wert.
  • Ausstattung: Eine hochwertige Ausstattung, z.B. moderne Küche oder Bäder, kann den Wert einer Immobilie steigern.
  • Baujahr und Bausubstanz: Ältere Immobilien können einen niedrigeren Wert haben, während Neubauten oft einen höheren Wert besitzen.
  • Marktbedingungen: Das aktuelle Angebot und die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt beeinflussen den Wert einer Immobilie.

Ja, die Erste Hausverwaltung bietet neben der Immobilienbewertung auch umfassende Vermarktungs- und Verkaufsunterstützung für Ihre Immobilie an. Wir erstellen professionelle Exposés, kümmern uns um die Veröffentlichung auf geeigneten Plattformen, organisieren Besichtigungstermine und unterstützen Sie bei Verhandlungen, um den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie zu erzielen.

Immobilien-Wissen

News für Immobilienkäufer:innen
Indexmiete - Mustermietvertrag für Indexmieten - Was bedeutet Indexmiete und wie funktioniert sie?
Immobilien

Indexmiete: Was ist das?

Besonders in Großstädten werden Mieter:innen oft mit Preiserhöhungen konfrontiert. „Alles wird teurer!“ – Strom, Wasser, Miete. Diese Aussage hört man